Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 3157 von /is/htdocs/wp11078684_T6LWPMIKHL/www/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 113 von /is/htdocs/wp11078684_T6LWPMIKHL/www/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2394 von /is/htdocs/wp11078684_T6LWPMIKHL/www/includes/menu.inc).

Generalversammlung 2015

1. Nach der Eröffnung begrüßt unser I Vorsitzender Jörg Richter Flecken Bürgermeister Gerhard Borchert, Ortsbrandmeister Volker Jahn, Chorleiter Friedhelm Klopp, Schankwirt Rudi Wiechmann und das passive Ehrenmitglied Edgar Wagner.
Grußworte von Borchert und Jahn bestätigen die enge Verbundenheit zum MGV Altendorf und sie wünschen weiterhin viel Erfolg.
Es folgt eine kurze Unterbrechung der Versammlung, um gemeinsam das Essen einzunehmen.
2. Nach Wiederaufnahme der Tagesordnung wird sich von den Plätzen erhoben, um derer Mitglieder zu gedenken, welche im vergangenen Sängerjahr gestorben waren: Willi Bochen, Heinz-Dieter Tietze, Horst Wiemes und Heinz Meyer-Böwing.
3. Der Schriftführer Christian Volkmer verliest das Protokoll von der letzten GV.
4. Der Kassenbericht wird von Kassierer Ehrhard Heling verlesen und ist leicht rückläufig, aber immer noch gut aufgestellt. Die Kassenprüfer bescheinigen ein saubere Führung und beantragen Entlastung von Kassier und Vorstand: einstimmig erteilt
5. Der Jahresbericht wird vom Schriftführer Christian Volkmer vorgelesen. In dem Bericht ist jedes Ständchen/Auftritt mit einzelnen Liedbeiträgen aufgeführt. Es wurden 34 Übungsabende, eine Chorfreizeit und 17 Auftritte und Ständchen absolviert. Ein besonderer Höhepunkt war die Fahrt nach Leipzig am 19.Juni 2015. Der Vorstand hatte Jörg Richter und Christian Volkmer beauftragt, anlässlich des Jubiläunsjahres (125 Jahre MGV Altendorf), die Fahrt nach Leipzig auszuarbeiten, was den beiden auch mit Bravour gelang. Das nun zu selbigen Zeit Bachfest und 1000 Jahre Leipzig waren, gab es dazu. Auf den Spuren „Carl-Friedrich Zöllner“ haben wir im „Zill`s Tunnel“ dann am Abend den „Speisezettel“ und „Wanderschaft“ gesungen: In jener Kneipe wurden diese Lieder zu der damaligen Zeit komponiert. Der Applaus der Gäste war sehr beeindruckend.
6. Der Chorleiterbericht von Friedhelm Klopp war in diesem Jahr wieder sehr umfangreich und detailliert. „Es ist immer eine Herausforderung, die Qualität des Chorklanges zu bewahren“, so seine Worte. Die Auftritte seien zwar gut abgeliefert, aber die Qualität ist zurück gegangen. Nicht zuletzt der Proben – und Konzertteilnahme geschuldet, denn hier ist die Bereitschaft Einiger Sänger einer gewissen Gleichgültigkeit erlegen.“Das muss anders werden, meine Herren“.
Bei den 17 Auftritten sind insgesamt 88 Lieder gesungen worden, davon 31 verschiedene aus dem Repertoire: Lobenswert. Der Altersdurchschnitt liegt derzeit bei 54,9 Jahre.
Positiv bewertete Friedhelm Klopp auch die gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand. Christian Volkmer hat durch den Besuch des D-Chorleiter Lehrgangs schon das eine und andere Mal den Chor leiten können und wird auch weiterhin gefördert, um den Chor im Notfall dirigieren zu können.
Die Gesangsgruppe „Moontaxx“ aus Benitz besteht zu 90 % aus MGV – Sängern und dieses kommt dem ganzen Chor zu Gute, da hier der solistische Gesang geprägt wird.
Friedhelm Klopp wünscht allen Sängern beste Gesundheit, wenig Ausfälle bei der Chorarbeit und viel Erfolg bei den Auftritten.
7. Ehrungen: Für 25 Jahre aktiven Sängerdienst wird Heinrich Herms in Abwesenheit geehrt. In der Laudatio des I Vorsitzenden Jörg Richter würdigt er Heinrich Herms als einen der zuverlässigsten Sänger in unseren Reihen, bei dem die Frauenherzen nur so da hinschmelzen, wenn er bei den Advendskonzerten seinen Solopart bei Stille Nacht, heilige Nacht singt.
8. Wahlen: Zur Wahl steht das Amt des Kassierers. Vorschlag: Wiederwahl.
Ehrhard Heling wird einstimmig für weitere 3 Jahre im Amt bestätigt und nimmt die Wahl an.
9. Axel Wiegmann aus Benitz und Karl Büter aus Brome sind die beiden Neuaufnahmen in diesem Sängerjahr. Herzlich willkommen.
10. Termine:
- Samstag, 21.11.2015 Chorfreizeit 9.00 Uhr in Ehra
- Samstag, 28.11.2015 Weihnachtskonzert 19.00 Uhr Kirche Altendorf
- Freitag , 04.12.2015 Weihnachtskonzert 19.00 Uhr Kirche Parsau mit dem
Gem.Chor Croya(gemeinsames Vortragen einiger Stücke)
- 21.01.2016 Neujahrsempfang der Gemeinde Ehra-Lessien
- 4.Sept.2016 Singende Meile in Vorsfelde

11. Unter Punkt Verschiedenes bedankt sich unser I Vorsitzender Jörg Richter nochmal bei allen.
Dann wurde in gemütlicher Runde eine Bilderserie von der Leipzigfahrt angesehen und der Abend klang bei Getränken und hervorragender Bewirtung aus.

Foto: